Heimniederlage für die PTSV-Schachspieler. 3:5 gegen den SC Kitzingen in der Regionalliga Nord-West

 

Die Schachabteilung des PTSV Hof musste bei ihrem Heimspiel gegen den SC Kitzingen zwei Stammspieler ersetzen. Der Mannschaftsführer der Hofer "Zweiten" Marcus von Lossow hatte an Brett 8 eine durchaus vielversprechende Stellung erreicht, verlor aber nach einem Bauernverlust seine Angriffsoptionen und später auch die Partie. Artjom Verlatov spielte am vierten Brett eine Partie mit beiderseitigen Angriffschancen, bei der sich die Spieler nach wechselhaftem Verlauf auf Remis einigten. Michael Urytskyy hatte in der Eröffnung einen Bauern verloren und dafür eine gute Figurenentwicklung erhalten. Er kam in ein ausgeglichenes Endspiel, das er aber durch einen Flüchtigkeitsfehler verlor. Kurt Schleupner geriet bereits in der Eröffnung in Nachteil und verlor nach langer Verteidigung. Eine gelungene Partie mit Schwarz lieferte am Spitzenbrett der Hofer Mannschaftsführer Viktor Schindler ab. Er dominierte von Anfang an das Geschehen und führte dann ein Turmendspiel mit Mehrbauer sicher zum Sieg. Alexej Plakidin fand sich sich nach mehrern turbulenten Abwicklungen mit einem Läufer weniger wieder. Er verteidigte äußerst zäh bis ins Endspiel, wo er schließlich die Waffen strecken musste. Kitzingen hatte damit schon 4,5 Brettpunkte und den Mannschaftskampf für sich entschieden. Zwei Partien liefen noch. Der Hofer Spieleiter Hans Hertel hatte druckvoll agiert und die bessere Stellung erhalten. In einem Gegenangriff auf den König erreichte dann sein Kontrahent ein Remis durch ewiges Schach. Am längsten spielte Prof. Michael Seidel, der schließlich nach einem Materialgewinn den vollen Punkt einfuhr.

 

 

Die Einzelergebnisse, Hof zuerst genannt:

Viktor Schindler - Alparslan Yalcin 1:0,

Michael Urytskyy - Konstantin Kunz 0:1,

Hans Hertel - Karl-Heinz Kannenberg 0,5:0,5,

Artjom Verlatov - Matthias Basel 0,5:0,5,

Prof. Michael Seidel - Georg Kwossek 1:0,

Kurt Schleupner - Michael Hanft 0:1,

Alexej Plakidin - Ingolf Gernert 0:1,

Marcus von Lossow - Thomas Gebauer 0:1,

Gesamtstand PTSV Hof - SC Kitzingen 3:5.

 

Trotz dieser Niederlage liegen die Saalestädter mit 4:4 Mannschaftspunkten auf Platz 4 der Tabelle mit 10 Vereinen in der bayer. Regionalliga Nord-West.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    wróżby (Montag, 28 November 2016 20:09)

    wymielonego

  • #2

    sex telefony (Dienstag, 29 November 2016 13:45)

    popielatka

  • #3

    sextel (Dienstag, 29 November 2016 23:11)

    zżartymi

  • #4

    love charm (Mittwoch, 30 November 2016 23:38)

    Kudosz

  • #5

    rytuały opinie (Mittwoch, 14 Dezember 2016 02:59)

    firecontrol

  • #6

    psychic reading (Donnerstag, 29 Dezember 2016 16:36)

    transportability