Nachruf zu Dr. Wolfgang Schweizer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(* 08.06.1949 † 10.11.2018)

 

Am 10.11.2018 ist unser sehr geschätzter, lieber und langjähriger Vereinskamerad Dr. Wolfgang Schweizer – für alle völlig überraschend – leider im Alter von 69 Jahren verstorben.

Er gehörte seit fast 40 Jahren dem Schachklub Hof 1892 und seit 2001 auch der wiedergegründeten Schachabteilung, dem PTSV-SK Hof 1892, an. Für den Schachklub war er als Mannschaftsspieler, Schriftführer und auch Jugendtrainer jeweils über viele Jahre mit großer Begeisterung aktiv. Mehrfach konnte er, der frühere Mediziner des Hofer Gesundheitsamtes, die Vereinsmeisterschaft des Hofer Schachklubs gewinnen. Unvergesslich bleiben sein schneller Sprachwitz, sein feinsinniger Humor, seine Vorliebe für Anekdoten und zu gemeinsamen Analysen und natürlich auch seine legendären Endspielkenntnisse. Deutschlandweit bekannt wurde Dr. Schweizer auch als Autor unzähliger, sehr geschliffen formulierter Buchbesprechungen in der Schachzeitschrift Europa-Rochade. Neben Schach war das Fußballschauen und der FC Bayern Hof eine seiner großen Leidenschaften. In den letzten Jahren sah man ihn leider zwar nicht mehr so oft in Hof beim Schachtraining. Vielleicht wurde ihm mit zunehmenden Alter die Anfahrt aus seinem Wohnort Neuenmarkt bei Kulmbach zu beschwerlich. Er blieb aber dem Hofer Schachklub und dem PTSV-SK Hof 1892 treu verbunden und war weiterhin ein begeisterter Schachspieler, den man praktisch bei jeder Oberfränkischen Schnellschachmeisterschaft antreffen konnte. In den letzten beiden Jahrzehnten spielte er aktiv für den Schachklub Kulmbach. Dort hätte er vergangenen Sonntag planmäßig noch für die dortige 1. Mannschaft spielen sollen. Dazu kam es leider nicht mehr.

Wir werden unserem lieben Vereinskameraden und großen Schachfreund Dr. Wolfgang Schweizer immer ein ehrendes Gedenken bewahren. Seinen Angehörigen wollen wir unser aufrichtiges Beileid ausdrücken.

 

 

gez. Heiko Sieber

 

(1. Vorsitzender – Schachklub Hof 1892 e. V.)